Updates

Schneelasten mit PV-Modulen

16. Jul 2022

Bei allen Flach- und Pultdächern können Sie PV-Module bei der Schneelastberechnung berücksichtigen.

Berücksichtigung von Gründächern

12. Jul 2022

Sie können nun die Schneelasterhöhung durch intensiv begrünte Dächer berücksichtigen.

Wind + Schneelasten gemeinsam berechnen

08. Jul 2022

Bei den meisten Windberechnungen gibt es die Möglichkeit mittels Auswahl "Schneelast berechnen" die dazugehörigen Schneelasten zu berechnen.

Neuausgabe der ÖNORM B 1991-1-3

15. Mai 2022

Seit Mai 2022 gilt in Österreich der neue nationale Anhang ÖNORM B 1991-1-3.

Eine neue Schneelastkarte ersetzt das Ortsverzeichnis und die Schneelastzonenkarte. Die neue Schneelastkarte wurde durch modernste Auswertung aller Messstationen in Österreich erstellt. Die Schneelast wird dabei in einem 50m x 50m Raster bis zu einer Seehöhe von 2000m angegeben.

Mit der neuen Schneelastkarte werden die Schneelasten überwiegend reduziert, jedoch kommt es in manchen Gebieten auch zu einer erhöhten Schneelast.

Änderungen in der neuen ÖNORM B 1991-1-3:

  • Neue Schneelastkarte
  • Neue Jährlichkeiten
  • Grabensituation

Word und Excel Ausgabe

30. Jan 2022

Sie können jede Berechnung kann als Word (.docx) oder als Excel (.xlsx) Datei generieren und herunterladen.

Gesamtpdf erzeugen

15. Dez 2021

Fügen Sie beliebige Berechnungen in einem Ausdruckprotokoll zusammen und gestalten Sie es benutzerdefiniert.